Naturkork

Weitere Kategorien

Unsere Korkröhren kommen von Korkeichen aus Portugal. Die Bäume sind alle absoluter Wildwuchs und völlig unbehandelt. Nachdem der Baum abgestorben ist, beginnt der Zersetzungsprozess der Äste und Stämme, welcher bis zu 10 Jahren dauern kann. Am Ende bleibt die Rinde, also die Korkröhren übrig, diese werden dann ausgeschüttelt und noch 2 Jahre in der Sonne zum Austrocknen gelagert.   

Kork hat den Vorteil dass er nicht schimmelt, er kann also problemlos mit Wasser gereinigt werden. Kork ist ungiftig und wirkt zudem noch antiseptisch.
Kork sieht natürlich aus und kann als Spiel und Versteckmöglichkeit in jedem Gehege eingesetzt werden. 

Korkröhren werden von sämtlichen Tieren sehr gerne als Wohnhöhle oder Unterschlupf genommen und dient zu dem als Klettergelegenheit.

 

 Farbmäuse, Zwerghamster, Weißfußmäuse, Zwerg und Knirpsmäuse, mind. 4 cm Lochdurchmesser

Rennmäuse, Goldhamster, Akazienratten, mind. 6 cm Lochdurchmesser

Farbratten, Degus, mind. 8 cm Lochdurchmesser

Chinchillas, Meerschweinchen mind. 12 cm Lochdurchmesser

Kaninchen 15 cm Lochdurchmesser und mehr

Warenkorb 0 Artikel im Warenkorb